Lagerung

Lagerhäuser benötigen eine effektive Bestandsaufnahme

Branche

Warenlager

Unternehmen

Ein Lagerunternehmen, das viele unterschiedliche Onlinehändler vertritt, hat die Aufgabe, Waren bis zu ihrem Verkauf zu lagern und sie dann zum Kunden zu verschicken. Die Händler bezahlen eine monatliche Gebühr für die benötigte Lagerfläche und die Verwaltungskosten, die bei der Versendung der Produkte an die Kunden anfallen.

Problem

Obwohl routinemäßige Bestandsaufnahmen auf Formularen vermerkt und protokolliert werden, sind die Aufzeichnungen manchmal inakkurat, was zu einem Verlust für das Unternehmen oder seine Kunden führt. Das Lagerungsunternehmen ist auch für den Versand der Produkte verantwortlich. Wenn es zu Missverständnissen kommt oder das Formular verloren geht, wird der Artikel nicht versendet, was auch für das Unternehmen zu einem Verlust führt. Außerdem gibt es eine starke Mitarbeiterfluktuation und die Angestellten benötigen übermäßig viel Zeit, um bestimmte Produkte zu finden. Außerdem wurde ein Artikel nicht vorschriftsmäßig aus dem Bestand ausgebucht, was zu falschen Überschussgebühren für den Kunden führte.

Lösung

Alle Regale in dem Warenlager wurden mit NFC-TAGs versehen, die Informationen über den Onlinehändler enthielten, dem der Bestand gehörte. Alle Inventuren werden nun mit diesem System gemacht und den Kunden wird jeden Monat der richtige Betrag berechnet. Die Büroangestellten des Lagerungsunternehmens versehen Transportbehälter mit NFC-TAGs, auf denen die genaue Position der bestellten Produkte verzeichnet ist. Die Lagerarbeiter müssen diesen TAG nur mit ihrem NFC-fähigen Mobiltelefon scannen, um genau zu sehen, wo sich der Artikel befindet.

Fazit

Es ist leichter für die Lagerarbeiter, die Produkte zu finden und die monatliche Inventur zu machen, wodurch das Unternehmen Verluste durch Produktivitätseinbußen verhindert. Nun können sich die Lagerarbeiter besser mit den Büroangestellten über die Kundenabrechnungen verständigen und die richtigen Artikel verschicken. So wurden Kundenzufriedenheit und Kundenbindung gesteigert und Kosten gesenkt. Das Lagerungsunternehmen musste nur minimale Ausgaben für NFC-Mobiltelefone und NFC-TAGs machen und erhielt ein Vielfaches dessen an Gewinn.

ginstr app für die Standort-Verwaltung von Geräten wie Container, Bau-Anbaugeräte, etc.