Merchandiser in der Modebranche

NFC im Modehandel

Branche

Edelbekleidung

Unternehmen

Ein Hersteller von Edelbekleidung beschäftigt mehrere Merchandiser, die täglich verschiedene Einzelhandelsgeschäfte aufsuchen müssen. Die Nachverfolgung, wer welches Geschäft besucht hatte, wer für die Auslagen in bestimmten Geschäften verantwortlich war und wie lange die Einzelhandelsgeschäfte besucht wurden, war eine Herausforderung für das Management. In den Verträgen mit den Einzelhändlern wurde festgehalten, dass die Merchandiser die Kaufhäuser aufsuchen, um sicherzugehen, dass die wertvolle Verkaufsfläche für die Marke genutzt wurde.

Problem

Die Angestellten trugen ihre Arbeitszeit, Arbeitsort und Aufgaben auf Stundenzettel ein. Dem Management fiel auf, dass einige Angestellte mehr Stunden eintrugen als andere, falsche Zeiten angaben und ihre Aufgaben nicht vollständig erfüllten. Die Tätigkeiten dieser Angestellten im Detail zu verwalten, war extrem ineffizient für das Management, da viele von ihnen in verschiedenen weit entfernten Standorten arbeiteten.

Lösung

Jeder mobile Mitarbeiter erhielt ein Android Smartphone mit NFC Fähigkeiten. Wenn der Mitarbeiter ein bestimmtes Geschäft aufsuchte, wurde der NFC-TAG in dessen Lagerraum gescannt, um den Besuch zu bestätigen. Jeder Standort der besucht werden musste, hatte einen NFC-TAG mit spezifischen Arbeitsanweisungen. Das Scannen dieser TAGs bedeutete, dass der Mitarbeiter den Standort besucht und die Aufgabe ausgeführt hatte. Der Angestellte konnte dann ein Foto der Auslage im Verkaufsraum an das Management senden. Da jeder Mitarbeiter eine einzigartige Identifikationsnummer hat, ist das Management nun in der Lage, die Aufgaben und die Einhaltung der Vertragsverpflichtungen in Echtzeit nachzuverfolgen.

Fazit

Durch die akkuraten Aufzeichnungen der Aktivitäten von Angestellten, verbesserte sich die Effizienz und Performance der Mitarbeiter sowie die Kontrolle durch das Management. Erhebliche Einsparungen konnten erzielt werden, da weniger Büroangestellte zur Kontrolle der Merchandiser benötigt wurden. Die Verkaufszahlen der Marke erhöhten sich durch die gesteigerte Effizienz der Merchandiser beim Besuch der Einzelhändler, Einhaltung der Vertragsverpflichtungen und beim Erhalt von Verkaufsfläche im Einzelhandel. Das Unternehmen konnte seine Verkaufszahlen erhöhen, die Zahl der Büroangestellten senken und gute Arbeitsbeziehungen mit den Einzelhändlern aufbauen. Die Investition in NFC Technologie war eine nachhaltige Anlage für das Unternehmen.

ginstr app zur schnellen Erkennung von Plagiaten bei Markenware